Von 02. Dezember 2020
bis 14. Februar 2021
10:00 - 18:00

VAN GOGH – The Immersive Experience LINZ

Mit der Ausstellung "Van Gogh - The Immersive Experience" kommt ein völlig neu konzipiertes Multimedia-Spektakel nach Linz. Die Besucher tauchen in der Tabakfabrik in das Schaffen und Leben des Kunst-Genies ein.

Nach Paris und Brüssel kommt das interaktive Kunsterlebnis ab 2. Dezember erstmals nach Österreich. In der Tabakfabrik werden die Gemälde des weltberühmten niederländischen Malers bei einer 360-Grad-Multimedia-Zeitreise mit Hilfe von modernster Technik aufbereitet. Ein innovatives 3D-Mapping-Projektionssystem wird dafür verwendet. Mit aufwendigen Lichtinstallationen, Projektionen und Videoanimationen mehrfach vergrößert, wird die geballte Farbenpracht von van Goghs Werken greifbarer als je zuvor. Werke wie die weltberühmten "Sonnenblumen", "Das Nachtcafe", die "Sternennacht" oder das "Schlafzimmer in Arles" sind aus ganz neuer Perspektive erlebbar.

Der Betrachter befindet sich inmitten der Gemälde, er wird Teil der Szenerie, versinkt in Licht und Ton, die Kunstwerke interagieren mit ihm. Kombiniert mit einer perfekt abgestimmten Musik- und Geräuschkulisse empfindet der Besucher die Illusion als real. Nicht nur über 500 Arbeiten van Goghs werden präsentiert, auch hochspannende Hintergründe zu den Kunstwerken und Details aus dem Leben des Künstlers (1853 bsi 1890) sind in die Ausstellung integriert.

Mehr dazu auf: van-gogh-experience.com/

Veranstalter

Tabakfabrik Linz

Ort

Peter-Behrens-Platz 1

4020 Linz

In Google Maps öffnen