05. Juli 2024
18:30 - 20:30

Lou Paulsen: Queer durch Österreich


Lou Paulsen hat sich auf die Mission begeben, die queere Community von Österreich in einem Buch auf vielfältige Weise repräsentieren zu können, um so für mehr Offenheit, Diversität und Sichtbarkeit zu sorgen. Um diese bunte Community und deren Lebensrealitäten auch tatsächlich in einem Buch festhalten zu können, hat sie mit verschiedenen Menschen aus diesem kleinen Land gesprochen, die alle eine Sache gemeinsam haben - sie sind alle queer. Wenn dich also interessiert, was eine Drag Queen an Drag fasziniert, wie es ist Polyamor zu leben, queer mit Migrationshintergrund zu sein oder welche Outingerfahrungen eine queere Person macht, dann wird dich diese Buchpräsentation interessieren!

Lou Paulsen wurde 2004 in Ried im Innkreis geboren, wo sie auch in der Nähe aufwuchs, und lebt momentan in Braunau am Inn. Die Liebe zum Schreiben hat sie vor allem durch Poetry Slam entdeckt und es ist mittlerweile neben dem Schauspiel ihre große Leidenschaft. Unter dem Künstlernamen „LiRow“ ist sie seit 2018 auf Poetry Slam Bühnen zu finden und hat ihre dazugehörigen Texte in zwei Bücher verpackt. 2022 absolvierte sie ihre Lehrabschlussprüfung zur Rezeptionist*in und ab Herbst 2024 studiert sie Schauspiel an der Schauspielschule Zerboni in München.

Eintritt frei!
Mehr dazu auf: www.thalia.at

Veranstalter

Ort

Landstraße 41

4020 Linz

In Google Maps öffnen