18. Februar 2023
10:00 - 17:00

Citizen Science Days

Von Citizen Science, DIY-Science, Bürger*innenwissenschaft, Amateur*innenforschung, Public History bis hin zu Open Science. Alle Begriffe beschreiben ganz Ähnliches, nämlich die Beteiligung von Nichtwissenschafter*innen, also Laien, an wissenschaftlichen Fragestellungen und Prozessen.

Der Ansatz der Wissensgenerierung und -überprüfung durch die Zivilbevölkerung hat auch gesellschaftspolitisch wertvollen Impact. Partizipation schafft Empowerment. Und eine ermächtigte Gesellschaft ist die Grundlage für eine demokratische Zukunft. Unter dem Motto „ver.suchen – ver.einen – ver.antworten“ findet von 19. bis 21. April 2023 die 8. Österreichische Citizen Science Konferenz 2023 in Linz an der Johannes Kepler Universität statt. Kooperationspartner ist neben dem Netzwerk Österreich forscht (Boku) und der Ludwig Boltzmann Gesellschaft, auch Ars Electronica. Seit Bestehen der Ars Electronica, haben wir uns das Öffnen von Wissenräumen und das Andocken an den Alltagsexpertisen der Gesellschaft auf unsere Fahnen geheftet.

Mit den Citizen Science Days wollen wir im Ars Electronica Center Ihre Neugierde auf dieses spannende Thema wecken und bieten Ihnen daher ein „Warming up“ zur Österreichischen Citizen Science Konferenz 2023 an.

Nähere Infos: www.ars.electronica.art/center/de/citizen-science-days
Foto-Credit: © Ars Electronica - Magdalena Sick-Leitner

Weitere Termine:
Citizen Science Day II: 18. März 2023
Citizen Science Day III: 15. April 2023

Veranstalter

Ort

Ars-Electronica-Straße 1

4040 Linz

In Google Maps öffnen