28. September 2022
19:00 - 21:00

Black Voices: War das jetzt rassistisch?


»Darf ich deine Haare anfassen?«, »Woher kommst du wirklich?«, »Wie hast du so gut Deutsch gelernt?«. Auch in scheinbar harmlosen Alltagsfragen verstecken sich oft Vorurteile. Jetzt melden sich People of Color selbst zu Wort und berichten darüber, wie Alltagsrassismus in Deutschland und Österreich aussieht. Antirassismus- ExpertInnen aus der afrikanischen, muslimischen, asiatischen, jüdischen und Rom*nja Community erklären, woran rassistische Fragen und Denkmuster erkannt werden können und geben Tipps, diese zu überwinden.

Black Voices entstand als Antwort auf die 100.000 DemonstrantInnen, die 2020 in Österreich auf die Straßen zogen, um gegen Rassismus zu demonstrieren. Mit Schulungen und UnterstützerInnen wie Tupoka Ogette, Conchita Wurst, DariaDaria, Heinz Fischer, SOS-Mitmensch und Omas gegen Rechts sorgen sie online und offline dafür, dass Antirassismus ein Thema blieb. Das Team fordert einen neuen Aktionsplan gegen Rassismus.

Eintritt frei!
Diese Veranstaltung findet unter ggf. geltenden Corona-Maßnahmen statt.
Mehr dazu auf: www.thalia.at

Veranstalter

Ort

Landstraße 41

4020 Linz

In Google Maps öffnen