25. June 2022
20:00 - 22:00

Benefiz-Konzert: Schubert-Messe für Dom


In den Dienst der guten Sache stellen sich am Samstag, 25. Juni im Mariendom das Orchester der Dommusik, der Domchor sowie das Collegium Vocale Linz. Präsentiert wird Schuberts letzte Messe, zugunsten des Mariendoms.

Neben zwei Werken von G. F. Händel wird die Messe Nr. 6 in Es-Dur von Franz Schubert präsentiert. Schubert komponierte seine letzte und größte Messe 1828, wenige Monate vor seinem Tod. Geleitet wird das Konzert von Josef Habringer. Nach mehr als 16 Jahren wird es sein letztes großes Konzert als Domkapellmeister sein, bevor er im Herbst in Pension geht.

"Die Messe gibt die Seelenlandschaft von Schubert wieder, hin- und hergerissen zwischen überglücklich und todunglücklich. Herzstück ist das "Et incarnatus est", die Erzählung der Weihnachtsbotschaft, die dem Sopransolo und zwei Tenorsolisten übetragen ist. Das ist ungeheuer himmlische Musik", erzählt Habringer. Sein Anliegen ist es, nicht nur Musik zu machen, sondern dass Musik eine Botschaft hat. Die Kirchenmusik sei ein Medium, "wo einander Himmel und Erde berühren."

Der Reinerlös kommt der Restaurierung des Mariendoms zugute. Karten sind über Ö-Ticket und im DomCenter Linz, Tel. 0732 / 946 100 erhältlich.

Veranstalter

Mariendom Linz

Ort

Herrenstraße 26

4020 Linz

In Google Maps öffnen