Events

Linzer City Events

08.

Februar

Afric(a)ulture und AfroBase #2

Central Linz

Posthofstraße 43, 4020 Linz

Afric(a)ulture und AfroBase #2
Samstag, 8. Februar 2020

Afric(a)ulture 15 bis 22 Uhr
AfriCᴬulture – ist das neue Zentrum für Afropean Kunst, Kultur und Lifestyle! Das Ziel ist es „Black Art & Culture“ sichtbar zu machen und einen Raum schaffen, worin sich Menschen mit den afrikanischen Kulturen unterschiedlicher Gesellschaften auseinandersetzen können.
Tanzen ist neben der Musik ein wichtiges Element im Leben vieler Menschen, besonders am afrikanischen Kontinent.

15 Uhr – Kete (Ashanti/Ghana) mit Abigirl
17 Uhr – Madinka (Madinka/Senegal) mit Moussa K.
19 Uhr – Coutship dance (Uganda) mit Monica F.
20:30 Uhr – Diskussionsrunde mit den TänzerInnen und MusikerInnen
Welchen Bezug und welche Bedeutung haben traditioneller Musik und Tänze? Welchen Einfluss (persönlich und gesellschaftlich) hat die Kunst & Kultur aus dem afrikanischen Kontinent?

In den Workshops werden verschiedene traditionelle Tänze unterrichtet. Im Vordergrund stehen die Bedeutung und der Ursprung der verschiedenen Tänze.
Die Teilnahme ist kostenfrei und nur mit Anmeldung möglich: office@jaapo.at


AfroBase #2
ab 22 Uhr
Event Serie und Hotspot für Afro-Sounds & afrikanische Popkultur. Afrobeats ist überall! Egal ob die afrikanischen Superstars à la Patoranking, Davido, Mr. Eazi oder internationale und europäische Acts wie MHD, Raf Camora, Drake, Major Lazer, … sie alle bedienen sich typischer afrikanischer Rhythmik wie auch Sounds und lassen sie verschmelzen mit aktuellen, modernen Elementen aus Hip Hop, Dancehall und Pop. Die Musik und der Sound erlebten in den letzten Jahren eine bis dato nicht da gewesene Wiedergeburt, die weltweit Anklang findet. Das beweisen Songs lokaler Superstars, die bis an die Spitze der Charts klettern – und das zu Recht!
Abendkassa: € 5

www.centrallinz.at